• 6
Am 21.Oktober 2017 fand in Haslau/Donau die jährliche Unterabschnittsübung des UA 4 statt. Die Freiwilligen Feuerwehren Maria Ellend, Haslau/Donau, Regelsbrunn, Wildungsmauer und Scharndorf übten gemeinsam für den Ernstfall.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen. Nach der Alarmierung per Funk rückten die Feuerwehren zum Einsatzort nach Haslau/Donau aus.
Die Feuerwehrmitglieder fanden einen Verkehrsunfall mit 3 PKW's und einen Mähdrescher vor. Es mussten insgesamt sechs Personen aus den Fahrzeugen gerettet und versorgt werden.
Während der Abarbeitung des Verkehrsunfalls fingen weitere 2 PKW’s Feuer, diese wurden mittels Schaumrohr gelöscht. Vom tadellosen Arbeiten konnten sich der anwesende Bürgermeister Dr. Jürgen Preselmaier, Vizebürgermeister Werner Büchelhofer und unser Abschnittskommandant BR Norbert Kuerner überzeugen. Ein großes Dankeschön ergeht an HBI Christian Pichler und die Freiwillige Feuerwehr Fischamend, die im Anschluss die Fahrzeuge mit dem Wechsellader entfernt haben.

Nach der Übung lud die FF Haslau alle KameradInnen zu einem Imbiss ins Feuerwehrhaus ein!


Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und die erfolgreiche Durchführung der Unterabschnittsübung 2017!

  

 1

 

 

4 

5

7

8

9

10

11

12

13

 

14