• 068
Um im Ernstfall bestens gerüstet zu sein, absolvierten am 08.11.2015 die Kameraden Jürgen Brandtner LM , Gerald König OFM und Bettina Huber FM die Heißausbildung im Fire Trainer.


Nach einer kurzen Sicherheitsunterweisung und anschließendem Anlegen der kompletten Schutzausrüstung machten sich die Trupps auf den Weg zu einem Strahlrohrtraining, Türcheck und Wärmegewöhnung.

 Folgende Szenarien mussten bewältigt werden:

  • Bekämpfung eines Flaschbrand und Abdrehen der Gaszufuhr
  • Türcheck und Wärmegewöhnung
  • Brand einer Couch sowie eines E-Verteilers
  • Flash Over

Eine ausgezeichnete Betreuung und Verpflegung erhielten alle Teilnehmer durch das eingeteilte Personal des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandos, sowie zahlreichen Helfern der Feuerwehr Bruck/Leitha. Es ist ein einmaliges Erlebnis für jeden Atemschutzgeräteträger und findet hoffentlich im kommenden Jahr wieder statt.

  • 070
  • 071
  • 072
  • 074

Fotos:BR Ing. Martin Fink bzw. Feuerwehr Bruck/Leitha