• DSC01554
Am Samstag den 15. Oktober 2011 nahm die FF Haslau an der Donau bei der Unterabschnittsübung des UA4 in Wildungsmauer teil.  

Übungsannahme war ein Brand im neuen Industriegebiet bei der Firma WATEC Vertriebs GmbH.

Um 15:00 setzte sich das KLF in Richtung Übungsleitung die sich am Parkplatz der "Wilden Mauer" befand in Bewegung.

Die Aufgabe der FF Haslau an der Donau bestand darin, gemeinsam mit der FF Maria Ellend eine Löschwasserversorgung vom Löschteich herzustellen.
Übungsziel war das Löschen des Brandherdes, Schützen von Objekten in der nahegelegenen Umgebung und die Löschwasserförderung über länger Strecken.

Bericht: BI DI(FH) KÜRNER Norbert
Fotos: FF Maria Ellend