Aufgrund der anhaltenden Waldbrände im Bereich Frohsdorf wurde die 3. KHD Bereitschaft, darunter auch die FF Haslau/Donau, zu einer Katastrophen-Übung alarmiert. Die FF Haslau rückte am 13.10.2018 mit dem Hilfeleistungsfahrzeug zu der Übung im Bezirk Wiener Neustadt aus. Ziel war es, eine Löschleitung für die Wasserversorgung zu legen, um einen möglichen Waldbrand zu bekämpfen.
Bei der Übung nahmen 7 KameradInnen von der Feuerwehr Haslau/Donau teil.

1

 

Die Monatsübung zum Thema "Branddienst" wurde am 07.10.2018 abgehalten. Im Mittelpunkt stand die Löschwasserförderung über längere Strecken.

1

Am 15.09.2018 fand eine KHD-Übung (Katastrophenhilfsdienst) in Hainburg statt. Gemeinsam mit der 21. KHD Bereitschaft aus Wr. Neustadt wurden Einsatzszenarien am Wasser und an Land geübt. Unter anderem wurde ein Verkehrsunfall simuliert und ein Brand mittels A-Boot bekämpft. Die Feuerwehr Haslau/Donau war als Sicherungsboot im Einsatz.

1

Am 14.09.2018 besuchte die Feuerwehr Haslau/Donau die Volksschule. Ausrüstung, Werkzeuge, Geräte und natürlich unsere Fahrzeuge wurden den Schülern spielerisch näher gebracht. Beim Zielspritzen konnten die Mädchen und Burschen ihr Geschick beweisen. Am Ende unseres Besuches in der Volksschule standen der Feueralarm und die Evakuierungsübung an. Rasch wurden alle Personen aus dem Schulgebäude gebracht. Es war eine tolle Übung mit sehr eifrigen Schülern.

1

Am 30.06.2018 nahmen 6 Schiffsführer an der Wasserdienstübung in Fischamend teil. Ziel der Übung war der Löschangriff mittels A-Boot und das Retten einer Person aus dem Wasser. Nachdem das Feuerwehrrettungsboot der FF Haslau/Donau mittels Kran ins Wasser gelassen wurde, begannen die Kameraden gemeinsam mit der Hunderetterstaffel die vermisste Person zu suchen. Der Vermisste (Übungspuppe) wurde aus dem Wasser gerettet und an Land gebracht. Weiters wurde eine brennende Fischerhütte am Ufer gesichtet, welche mittels TS (Tragkraftspritze) und Wasserwerfer gelöscht wurde.

Wir bedanken uns bei der FF Fischamend und der Hunderetterstaffel für die gute Zusammenarbeit!

Waserdienstübungs

Am 2.9.2018 fand beim FF-Haus die Monatsübung statt. Geübt wurde die Beförderung eines PKW mit der Abschleppachse und das Inbetriebnehmen diverser Geräte (Stromerzeuger, Tragkraftspritze, Belüfter).

2

 

Am 15.06.2018 fand eine technische Schulung beim Feuerwehrhaus statt. Übungsannahme war, Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Es galt die Unfallstelle abzusichern, das Fahrzeug schonend umzulegen bzw. zu sichern und mit Hilfe von Schere und Spreizer einen Rettungszugang zu schaffen.

2

  • 2
Am 4. Februar 2018 fand die monatliche Übung beim Feuerwehrhaus in Haslau/Donau statt.