Am 18.07.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Haslau zu einer Rettung auf der Donau alarmiert. "Sinkendes Boot auf Sandbank", lautete die Einsatzmeldung. Die FF Haslau pumpte mit Hilfe einer Tauchpumpe das eingetretene Wasser aus dem Boot. Das gekenterte Motorboot wurde von uns an Leinen befestigt und an das A-Boot Fischamend zum Abschleppen übergeben.


Danke an die FF Fischamend, FF Mannswörth, FF Mannsdorf, Polizei und Schifffahrtsaufsicht für die gute Zusammenarbeit.

3

 

2

4

5

6
1

c