Am 28.04.2018 um 15:26 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Haslau/Donau zu einem Zimmerbrand (B2) im Ortsgebiet alarmiert!

Aufgrund der Alarmstufe B2 wurden die Nachbarfeuerwehren Maria Ellend und Regelsbrunn ebenfalls angefordert. Die Aufgabe der Feuerwehr war es, die Einsatzstelle abzusichern und die Stromleitung im Wohnhaus zu unterbrechen! Mit Hilfe der Rettungssäge wurde der Zugang durch das Garagentor geschaffen. Mittels zwei Atemschutztrupps wurde der Brandherd lokalisiert und schließlich abgelöscht. Der in der Garage befindliche PKW wurde hinausgeschoben und der Raum mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester untersucht.


Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit!

1

 

2

3

4