• 2
Am 24.02.2018 um 17:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Haslau/Donau zu einer Fahrzeugbergung (T1) auf die LB9 alarmiert. Die Aufgabe der FF Haslau war es, den Unfallort abzusichern und das Fahrzeug zu bergen.

 

Da sich das Unfallfahrzeug im Gleisbereich befand, wurde auch der ÖBB Einsatzleiter alarmiert. Insgesamt standen 14 Kameraden für die Dauer von ca. 1 Stunde im Einsatz.  

5

1

3

4