• 20160329_050337
Am 29.03.2016 um 04:47 Uhr wurde die FF Haslau/D. mittels Sirenenalarmierung zu einem Verkehrsunfall auf die LB9 - Straßenkilometer 20,4 Höhe Ortseinfahrt Haslau an der Donau alarmiert.

Ein aus der Ortschaft Haslau kommender PKW Lenker verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam im Straßengraben im Bereich der S7 zum Stillstand.
Beim Eintreffen wurde der PKW Lenker bereits vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes versorgt. Die Aufgabe der FF Haslau/D. bestand darin die Unfallstelle abzusichern, das Fahrzeug zu bergen und gesichert abzustellen.

15 Kameraden der FF Haslau/D. standen unter Einsatzleiter BR DI (FH) Norbert Kürner für ca. 1/2 Stunde im Einsatz.

  

  • 20160329_050309
  • 20160329_050315
  • 20160329_050621
  • 20160329_050956
  • 20160329_051039
  • 20160329_051219