• IMG_1494
Am 24.08.2012 wurde die FF Haslau an der Donau kurz nach 11:00 Uhr, durch einen zufällig vorbeikommenden Kameraden, zu einem technischen Einsatz auf die Haupstrasse alarmiert. 

Ein Zulieferer von Tiefkühlwaren hatte Ladegut - eine Dose mit 20l Frittierfett - nach der Kurve auf Höhe der Hauptstrasse 50 verloren. Durch die hohen Temperaturen und das natürliche Gefälle der Strasse hatte sich das Öl über die gesamte Fahrbahn verteilt.

  • IMG_1495
  • IMG_1496
  • IMG_1498


Die Aufgabe der FF Haslau an  der Donau bestand darin den Einsatzbereich abzusichern, die Ausbreitung in den Kanal zu verhindern, sowie das
ausgetretene Öl zu binden und zu entsorgen.


Seitens der Gemeinde wurden Warntafeln positioniert um die Unfallgefahr bei Regen zu minimieren. 

Bericht: Norbert KÜRNER, OBI
Fotos:   Karl MÜLLER jun, FM