• DSCF0668
Am  11.08.2011  wurde die FF-Haslau/D. um 08:55 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die LB 9 alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen, fand man einen LKW vor, der aufgrund eines Wendemanövers im Graben steckenblieb.Die Aufgabe der FF Haslau/D. bestand darin das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf die Fahrbahn zu ziehen.  Der LKW Lenker konnte nach 30 Minuten seine Fahrt wieder ungehindert fortsetzen.

  • DSCF0669

Weitere Einsatzkräfte:  Polizei Regelsbrunn 
Bericht: Robert KAMMERMAYER, SB
Fotos: Stefan PONATH, FM