• DSCF0417
 
Am 24.08.2008 ereignete sich gegen 20.30 Uhr in Haslau/D. - auf der Kreuzung direkt vor dem Feuerwehrhaus - ein Zusammenstoß zweier PKW.

Ein aus der Baumgasse kommender ungarischer Staatsbürger (Ford-Transit Kleinbus) übersah trotz "Stoptafel" einen auf der Bahnstrasse fahrenden slowakischen PKW (VW Golf-IV) und tuschierte diesen heftig an der Beifahrerseite. Nach einer 180° Drehung des Slowaken kam dieser - glücklicherweise unverletzt - auf Höhe Rubitzko zum stehen.

Ein zufällig vorbeikommender FF-Kamerad sicherte die Unfallstelle mit dem MTF ab und alarmierte um 20.37 Uhr - nach Absprache mit den Geschädigten - einen weiteren Kameraden zum Abtransport des verunfallten PKW auf einen naheliegenden Parkplatz.

  • DSCF0417
 

Als erhebliches Problem stellte sich die Kommunikation zwischen den Beteiligten, der FF und der Polizei heraus.

Unter Einsatzleiter HUBER Reinhard, BM stand noch MÜLLER Karl, V für ca. 1 Stunde im Einsatz. 

weitere Einsatzkräfte:  Polizei Regelsbrunn 
   

 

Bericht & Fotos: HUBER Reinhard, BM