• DSCF0378
 
Am 16.07.2008 wurde die FF-Haslau/D. um 17.33 Uhr zu einem Feldbrand gerufen.

Aus bislang ungeklärter Ursache fing während Drescharbeiten das Kornfeld Feuer auf welchem sich auch noch ein Mähdrescher befand.

Beim unserem Eintreffen wurde folgende Lage festgestellt:

  • Brand des bereits abgedroschenen Feldes
  • Brand des noch stehenden Weizens
  • Mähdrescher NICHT in Brand
  • DSCF0376
  • DSCF0377
  • DSCF0379
  • DSCF0380
  • DSCF0381
  • DSCF0382
  • DSCF0383
  • DSCF0385
  • DSCF0387
  • DSCF0388
  • DSCF0389
  • DSCF0391
  • DSCF0392
  • DSCF0393
  • DSCF0394
  • DSCF0395
  • DSCF0396
 

Sofort wurde unter Einsatz eines HD-Rohres und des Pumpenfasses die Brandbekämpfung begonnen, Glutnester mittels Feuerpatschen beseitigt und mit Hilfe 3-er Traktoren (inkl. Grubber) eine Ausbreitung verhindert.

Die ebenfalls alarmierte FF-Maria Ellend unterstütze uns tatkräftig unter Einsatz von schwerem Atemschutz und eines HD-Rohres.  

 

weitere Einsatzkräfte:  FF-Maria Ellend

 

Eingesetzte Traktoren: Zinschitz Erich (Pumpenfass)
  Forstner Hans (Grubber)
  Ponath Franz (Grubber)
  Steckbauer Nikolaus (Grubber)

 

Bericht: HUBER Reinhard, BM
Fotos: KAMMERMAYER Robert, FM