• 1
 
Am 27.02.2008 wurde die FF-Haslau um ca. 19.40 Uhr zu einem technischen Einsatz ins "Kirchenfeld" (Verbindungsstrasse Haslau - Maria Ellend) gerufen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten auf der schmalen Fahrbahn ein Traktor und ein entgegenkommender Mercedes C220.

Sowohl beim Mercedes, als auch beim Traktor entstand erheblicher Sachschaden, da bei beiden Fahrzeugen durch den Anprall die vorderen Radaufhängungen und Achsen abrissen.

Verletzt wurde zum Glück keiner der beiden Beteiligten.

Die Aufgabe der FF-Haslau/D. unter Einsatzleiter KOLLER Martin, BI bestand darin ausgelaufene Betriebsmittel zu binden, die Batterien abzuklemmen, den PKW mittels Seilwinde zurück auf die Straße zu ziehen und im Anschluss für den Abtransport der beiden fahruntüchtigen Fahrzeuge zu sorgen.

Der Traktor konnte durch die freundliche Unterstützung der Nachbarwehr Maria-Ellend mittels deren Abschlepp-Dreieck geborgen werden.


  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 2
  • 3
  • 4
  • 4a
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • DSCF0152
 

 

eingesetzte Mannschaft:  OBI KOLLER Martin
   BM HUBER Reinhard
   HFM SCHWABACH Josef
   HFM ZINSCHITZ Erich

 

weitere Einsatzkräfte:  Polizei Regelsbrunn 

 

Bericht & Fotos: HUBER Reinhard, BM