Seit Juni 2018 hat sich der Fuhrpark der FF Haslau/Donau um ein weiteres Einsatzfahrzeug vergrößert. Übungen und Einsätze in den letzten Monaten zeigten, dass die Autos aus dem bestehenden Fuhrpark nicht wendig und kompakt genug sind, um das Rettungsboot problemlos zu slippen bzw. generell Einsätze auf der Donau oder im Nationalpark abzuarbeiten. Bei dem neuen Versorgungsfahrzeug "VFA" handelt es sich um einen Isuzu D-Max mit Automatikgetriebe und Allradantrieb. Der Pickup wurde vom Autohaus Hausenberger in weißer Farbe gekauft. Die Firma Folienexpert Thomas Karrer verlieh dem Einsatzfahrzeug das passende Feuerwehr-Design. Für die finalen Arbeiten und den feuerwehrtechnischen Aufbau war unser Fahrmeister OLM Alexander Giffinger verantwortlich. Am 29.07.2018 wurde im Rahmen des Feuerwehrfestes das neue Fahrzeug gesegnet und auf die Namen "Christi" und "Dorit" getauft.

7

 

1

4

5

2

3