• 20160117_170320
 
Gemäß dem Niederösterreichischen Feuerwehrgesetz ist bei allen Feuerwehren Niederösterreichs im Jänner 2016, das Feuerwehrkommando für die kommenden 5 Jahre neu zu wählen.

Bei der Feuerwehr Haslau an der Donau war es nun am 17.Jänner soweit und im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung wurden auch die Wahlen des Kommandanten und des Kommandanten -Stellvertreter durchgeführt.

Kommandant OBI DI (FH) Norbert Kürner eröffnete die Mitgliederversammlung und konnte neben den zahlreich erschienenen Kameraden den Bürgermeister der Gemeinde Haslau - Maria Ellend Dr. Jürgen Preselmaier begrüßen. In einem ausführlichen Jahresrückblick berichtet der Kommandant über Einsätze, Ausbildungen, Kurse, Bewerbserfolge und Investitionen, die im abgelaufenen Jahr getätigt wurden.

Alle Einsätze konnten unfallfrei abgewickelt werden, was ein Beweis für den guten Ausbildungsstand der Mannschaft ist. Den Ausbildungshöhepunkt stellte die Ausbildungsprüfung Atemschutz im April dar, bei der 4 Trupps der Wehr erfolgreich die Abnahme in den Stufen Bronze und Silber absolvieren konnten.

Die größte Investition stellte die Modernisierung des Eingangsbereiches dar. Im Zuge des umfangreichen Projektes wurden Eingangstür und Glasbausteine entfernt und durch ein Eingangsportal ersetzt. Durch die Installation eines elektronischen Zugangssystems mit Fingerprint wurde gewährleistet, dass die Mannschaft jederzeit problemlos Zutritt zum Feuerwehrhaus hat. Mit der Erneuerung des Pflasterung am Vorplatz sowie der Beschichtung der gesamten Fassade inklusive Anstrich der Holzuntersichten und dem neu angebrachten Schriftzug wurde ein stimmiges Gesamterscheinungsbild erreicht.Die gesamten Kosten für die Umsetzung wurden durch die Feuerwehr getragen, das heißt, durch Spenden aus der Bevölkerung finanziert.

An dieser Stelle möchte sich die Feuerwehr Haslau / Donau nochmals bei den Firmen Metallbau Eybel GmbH, Fassadengestaltung Markus Schwarz KG, Schlosserei Peter Siegl, Elektroinstallationen Anton Brandtner und Platten- u. Fliesenverlegung Alois Klein herzlich für die reibungslose Zusammenarbeit und Umsetzung der einzelnen Bauphasen bedanken, wobei zu betonen ist, dass die ortsansässigen Firmen ihre Arbeitszeiten nicht  in Rechnung stellten.

Nach einem Ausblick auf die Herausforderungen sowie einem Update zur Bestellung des neuen HLFA-1 im Jahr 2016, bedankte sich der Kommandant bei der gesamten Mannschaft für die geleistete Arbeit, die Unterstützung sowie das entgegengebrachte Vertrauen in den abgelaufenen Jahren und bei den Kameraden aus dem Kommando für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Der Bürgermeister  bedankte sich bei der versammelten Mannschaft für die hervorragende Arbeit im abgelaufenen Jahr sowie die hohe und ständige Übungs- und Einsatzbereitschaft. Er lobte auch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeführung und der Wehren beider Ortsteile. Er wünschte den Kameraden und Kameradinnen der FF Haslau/Donau, dass sie wohlbehalten von den Übungen und Einsätzen heimkehren und ein erfolgreiches Jahr 2016.

Anschließend wurden die Wahlen unter dem Vorsitz von Dr. Jürgen Preselmaier durchgeführt. Als Kommandant wurde OBI DI (FH) Norbert Kürner und als Kommandant-Stv. FArzt Dr. Reinhard Huber von der Mitgliederversammlung für die kommenden 5 Jahre bestätigt und vom Bürgermeister angelobt.

Um das Führungstrio zu komplettieren wurde V Karl Müller sen . wieder zum Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt.

Darüber hinaus wurde auch das bewährte Team der Chargen und Fachchargen bestätigt:

 

Stv.- Leiter des Verwaltungsdienstes        VM Roman Rausch MA

Zugskommandant                                     BM DI (FH) Reinhard Jurin  
Zugstruppkommandant     OLM Erich Zinschitz
Gruppenkommandant(en)     LM Ing. Jürgen Brandtner
     LM Robert Kammermayer 
     LM Karl Müller jun.
Zeugmeister    LM Mag. Rainer Plach
Fahrmeister    OLM Alexander Giffinger
Sachbearbeiter Atemschutz
   SB DI (FH) Martin Tragschitz   
  • 20160117_170446
  • 20160117_170450
  • DSC_0008
  • DSC_0009
  • DSC_0010
  • DSC_0013
  • DSC_0019
  • DSC_0026
  • DSC_0029
  • DSC_0043