• CIMG1110
 

Nachdem im Laufe dieses Jahres - wie auch in den Jahren davor - immer häufiger schwere Unwetter über das Ortsgebiet von Haslau/D. zogen, wir Diesen aber aufgrund der begrenzten Anzahl an Pumpen des Öfteren nicht Herr werden konnten, wurde der Entschluss gefasst Unterwasser- bzw. Schmutzwasserpumpen anzuschaffen. 

In dem Anforderungsprofil mussten die Pumpen sowohl eine Flachwassersaugeinrichtung, eine gewisse Mindestkorngröße inkl. Mindestfördermenge und eine 220V Stromversorgung aufweisen.

Aus diesen Gründen wählten wir:

1 Modell    der Firma GRINDEX - Grindex Minex 220V-Schmutzwasserpumpe, und
2 Modelle                  K3-Kellerentwässerungspumpen der Firma MAST

  • CIMG1111
  • CIMG1112
  • CIMG1115
 

Die Freiwillige Feuerwehr Haslau/D. hofft nun durch diese sehr kostspielige und in Eigeninitiative getätigte Investition in Zukunft noch besser gegen derartige Unwetter gewappnet zu sein. 

Nähere Informationen:     http://www.am-laser.at/produkte/pumpen/pdf/grindex.pdf
                                      http://www.mastpumpen.com/

Bericht: HUBER Reinhard, LM