• tlfa2000
 
Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Fahrer mit seinem Ford-PKW von der
Donaustrasse in Haslau/D. ab, und rutschte dadurch über eine angrenzende
steile Böschung. 

  • 006
Am 26.09.2006 hatte die FF Haslau / Donau einen besonderen technischen Einsatz

  • dsc00389
 
Am 20.07.2006 um 14.52 Uhr wurden die Feuerwehren von Maria Ellend, Haslau/D und Fischamend zu einem Mähdrescherbrand neben der LB 9 zwischen Maria Ellend und Fischamend alarmiert.
Nach dem Eintreffen der FF Maria Ellend an der Einsatzörtlichkeit, konnte durch den Einsatzleiter OBI HUBER sofort festgestellt werden, dass es sich um einen Feldbrand in der Größe von ca. 20.000m² handelte.  
 mplayer  Klicke hier um die akustische Durchsage " Mähdrescherbrand bei Maria Ellend" zu hören !!! 

  • 1
 
Die Freiwillige Feuerwehr Haslau an der Donau war mit 4 Mann
beim KHD Einsatz in Stillfried vor Ort.

korpsabzeichen  Am 28.06.2006  um 14.30 Uhr alarmierte Kommandant
Haba Herbert per Handy, dass bei seiner Fischerhütte
eine Wasserleiche angeschwemmt wurde. 

  • 1
 

Um 15.47 Uhr wurde die FF-Haslau/D. per Sirene und SMS mit folgender
Durchsage alarmiert: „Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf B9,
zwischen Haslau und Regelsbrunn; PKW auf Bahngeleise gestürzt“

korpsabzeichen “Technischer Einsatz für FF-Haslau/D.; Unterstützung des Roten Kreuzes bei Personentransport“
lautete die skurrile Durchsage der Landeswarnzentrale, mit welcher wir um 10.34 Uhr alarmiert wurden.

  • P2190030
 
Am Nachmittag des 19. Februar wurde die Feuerwehr Haslau an der
Donau zu einem Überflutetem Feld in der Baumgasse gerufen.